Dass die Beantwortung der Anfrage der CDU Fraktion vom 02.10.2018 in schriftlicher Form incl. Begründung und dem Hinweis, dass die Kommunalaufsicht und der HSGB dem Gemeindevorstand empfohlen hat nicht zu beantworten, sowie die mündliche Ergänzung der CDU Fraktion, die Beantwortungsfrist für Ihre Anfrage bis zu den Haushaltsberatungen des Haushaltsplans 2020 zu verlängern, in das Protokoll der GV-Sitzung vom 25.10.2018 aufgenommen wird.

Einspruch zum Protokoll der Gemeindevertretersitzung vom 25.10.2018

« Anfrage Gewerbetreibende im Gewerbegebiet Sanderhäuser Berg Anfrage Handlungsauftrag für den Gemeindevorstand und Gemeindeverwaltung »